News Detail

LOGAN CAPITAL AG gibt Jahreszahlen (IFRS) für 2013 bekannt


Logan Capital AG / Schlagwort(e): Jahresergebnis

02.06.2014 / 19:00


LOGAN CAPITAL AG gibt Jahreszahlen (IFRS) für 2013 bekannt

- Ergebnis nach Steuern i.H.v. TEUR -361 (Vorjahr: TEUR -651)

- NAV je Aktie bei EUR 0,26 per 31.12.2013 (Vorjahr: EUR 0,26)

St. Gallen, 2. Juni 2014 - Die schweizerische Beteiligungsgesellschaft Logan Capital AG, (Frankfurt, ISIN: CH0033050961, Ticker: 4MS, BX Berne eXchange: MSA, www.logan-capital.ch) präsentiert die finalen Zahlen nach IFRS für das Geschäftsjahr 2013.

Demnach erzielte Logan Capital in 2013 ein negatives Ergebnis nach Steuern von TEUR -361 (Vorjahr: TEUR -651). Es konnten Erträge (im Wesentlichen Zuschreibungen auf Finanzanlagen) i.H.v. EUR 2,4 Mio. (Vorjahr: EUR 5,0 Mio.) generiert werden. Dem standen Finanzaufwendungen (insbesondere Abschreibungen auf Finanzinstrumente) von EUR 0,4 Mio. (Vorjahr: EUR 3,6 Mio.) gegenüber. Darüber hinaus fielen in 2013 Sonstige betriebliche Aufwendungen i.H.v. EUR 2,0 Mio. negativ ins Gewicht (Vorjahr: EUR 1,9 Mio.). Diese resultierten im Wesentlichen aus Rückstellungen für Provisionszahlungen.

Die Finanzanlagen erhöhten sich in 2013 um EUR 3 Mio. von EUR 25 Mio. auf EUR 28 Mio. Die liquiden Mittel (Zahlungsmittel, Äquivalente) betrugen zum Jahresende EUR 0,0 Mio. (Vorjahr: EUR 0,4 Mio.); Forderungen und sonstige Vermögenswerte lagen bei EUR 0,4 Mio. (Vorjahr: EUR 1,3 Mio.). Zum 31. Dezember 2013 entwickelte sich das Eigenkapital auf EUR 26,8 Mio. (Vorjahr: EUR 27,2 Mio.). Dies bedeutet eine Verringerung um EUR 0,4 Mio. Dies resultiert aus dem negativen Jahresergebnis. Der NAV je Aktie blieb konstant bei EUR 0,26 (den Aktionären zurechenbares Eigenkapital dividiert durch die Aktienanzahl am Jahresende). Die Konzernbilanzsumme beträgt unverändert EUR 29,0 Mio. in 2013. Die Eigenkapitalquote verringerte sich leicht auf 92% (Vorjahr: 94%).

Am 17. September 2013 hat die Logan Capital AG indirekt 25 Beteiligungen sowie sieben Darlehen einschließlich der entstandenen Zinsansprüche zu Marktkonditionen an die Mountain Partners AG veräußert.

Nach Schweizer Obligationenrecht (OR) hat die Gesellschaft in 2013 einen Jahresüberschuss von EUR 11,5 Mio. (Vorjahr: EUR -5,0 Mio.) erzielt. Das Eigenkapital beträgt danach EUR 26,8 Mio. (Vorjahr: EUR 15,4 Mio.).

Der Geschäftsbericht nach IFRS steht auf der Website zur Verfügung. Die ordentliche Generalversammlung findet am 25. Juni 2014 in St.Gallen statt.

Über LOGAN CAPITAL AG
Die Logan Capital AG (www.logan-capital.ch), vormals Mountain Super Angel AG, ist eine börsennotierte Beteiligungsgesellschaft mit Sitz in St. Gallen, Schweiz. Das Unternehmen versteht sich als "Institutioneller Investor mit Business Angel-Charakter". Investiert wird in technologiegetriebene und wachstumsstarke Märkte - vornehmlich im deutschsprachigen Raum. Die Aktien der Logan Capital AG werden sowohl an der BX Berne eXchange kotiert (Kürzel: MSA) als auch im Open Market der Frankfurter Wertpapierbörse unter dem Symbol 4MS (ISIN: CH0033050961) gehandelt.

Kontakt: Volker Rofalski; Tel: +41-44-783 80 30; Fax: +41-44-783 80 40
Website: www.logan-capital.ch



Ende der Medienmitteilung


02.06.2014 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch EQS Schweiz AG. www.eqs.com - Medienarchiv unter http://switzerland.eqs.com/de/News

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Herausgeber verantwortlich.



271746  02.06.2014
[back]

Customers:       ZHAW Logo.17x18tr           credit-suisse-logoGrTr124x18     BayernOilTxt74x18tr   Logo e.on62x18