News Detail

SANDPIPER Digital Payments AG gibt testierte Halbjahreszahlen 2015 bekannt


EQS Group-News: Sandpiper Digital Payments AG / Schlagwort(e): Halbjahresergebnis/Kapitalerhöhung

2015-11-12 / 23:55


SANDPIPER Digital Payments AG gibt testierte Halbjahreszahlen 2015 bekannt

- Umsatz lag im 1. Halbjahr bei EUR 9,9 Mio.

- Ergebnis nach Steuern (Swiss GAAP FER) von EUR -0,6 Mio.

- Start des Bezugsrechtsangebotes aus Genehmigtem Kapital

St. Gallen, 12. November 2015 - Die SANDPIPER Digital Payments AG (BX Berne eXchange, Ticker: SDP, www.sandpiper.ch, Open Market, Frankfurt, ISIN: CH0033050961), präsentiert die testierten Halbjahreszahlen 2015 nach Swiss GAAP FER.

Gegenüber den vorläufigen Zahlen, die am 30. September 2015 präsentiert wurden, bedeutet dies eine Verbesserung beim Umsatz (total operating income) um 10% auf EUR 9,9 Mio. Das Ergebnis nach Steuern (net loss) stellt sich nach testierten Zahlen um ca. EUR 0,5 Mio. besser auf EUR -0,6 Mio. dar. Der NAV beträgt unverändert EUR -0,03 je Aktie und die Bilanzsumme erhöht sich von EUR 11,9 Mio. auf EUR 12,3 Mio. nach finalen Zahlen. Der testierte Halbjahresbericht 2015 steht auf der Website zum Download bereit.

Am heutigen Tage startet das Bezugsrecht der Kapitalerhöhung aus Genehmigten Kapital. Die ordentliche Generalversammlung vom 27. Juli 2015 hat ein genehmigtes Aktienkapital in Höhe von CHF 7'564'744.60 geschaffen. Der Verwaltungsrat hat am 9. November 2015 von der Ermächtigung Gebrauch gemacht und den Ausgabepreis je Aktie für die freie Zeichnung grundsätzlich auf CHF 0.40 und für Zeichner aus bereits bestehenden Wandeldarlehen gemäss deren Verträge auf CHF 0.32 festgelegt. Das Bezugsrecht wird auf den tieferen Ausgabepreis, also CHF 0.32 je Aktie, gewährt.

Den Aktionären wird ein Bezugsrecht von 2:1 eingeräumt, also für 2 "alte" Aktien können 1 "neue" Aktie zum Bezugspreis gezeichnet werden. Ein Bezugsrechtshandel ist ausgeschlossen. Ein Ausgleich für nicht ausgeübte Bezugsrechte findet nicht statt. Nähere Informationen entnehmen Sie bitte der Website und den Instruktionen der Depotbanken.

Über Sandpiper Digital Payments AG

SANDPIPER Digital Payments AG, www.sandpiper.ch, ist ein börsenkotiertes Holdingunternehmen mit den Schwerpunkten innovative Zahlsysteme, Lösungen für Marketing und Kundenbindung sowie Informatik-Dienstleistungen. Das Unternehmen zählt zu den führenden und größten Betreibern von Closed- und Open-Loop Proximity-Payment Lösungen im Bereich von Sportveranstaltungen, Events und Digital Content Networks.

SANDPIPER ist mehrheitlich an den Gesellschaften Polyright AG, Multicard NL B.V., Payment Solution AG, Ergonomics AG sowie PAIR Solutions GmbH beteiligt.

Kontakt: Volker Rofalski; Tel: +41-44-783 80 30; Fax: +41-44-783 80 40; Website: www.sandpiper.ch




+++++
Zusatzmaterial zur Meldung:

Dokument: http://n.equitystory.com/c/fncls.ssp?u=XFFCYSCOAC
Dokumenttitel: SANDPIPER_testierte_Halbjahreszahlen-2015


2015-11-12 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch EQS Schweiz AG. www.eqs.com - Medienarchiv unter http://switzerland.eqs.com/de/News

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Herausgeber verantwortlich.



412721  2015-11-12  show this
[back]

Customers:       ZHAW Logo.17x18tr           credit-suisse-logoGrTr124x18     BayernOilTxt74x18tr   Logo e.on62x18